Aktuell

Aktuelle Informationen

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Inzmühlen:

Hofladen und Hofcafé
haben wir von Donnerstag bis Sonntag, 9–17 Uhr für Sie geöffnet. Zwischen 9 und 13 Uhr bieten wir Frühstück à la carte in drei leckeren Varianten an. An den übrigen Tagen und bis zur Wiedereröffnung erwartet Sie unsere Selbstbedienung im Hofladen von 8–18 Uhr. Hier können Sie unkompliziert bar, mit Karte oder per PayPal bezahlen.

Neues aus unserem Hofalltag

Juni 2024

Kundenbriefe als pdf

Jahrgang 2024

MärzAprilMaiJuni

Jahrgang 2023

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2022

AprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2021

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2020

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2019

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2018

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2017

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2016

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2015

JanuarFebruarMärzAprilJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2014

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2013

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Jahrgang 2012

Juni 2024

Liebe Kunden und Freunde des Cassenshofes!

Der Kälteeinbruch im Mai hatte uns nun doch noch einen Spargel-Engpass beschert – aber mit den anschließenden warmen Temperaturen und dem gelegentlichen Regen wächst der Spargel nun sehr gut und wir sind auch mit der Qualität sehr zufrieden. Der Spargel-Vollernter leistet gute Dienste und dass wir insgesamt mehr Spargelköpfe im Angebot haben, kommt bei den Kunden gut an. Die meisten stören sich auch nicht daran, dass einige Köpfe violett überhaucht sind, denn geschmacklich sind sie genauso zart und lecker wie die weißen. Und dass wir den Preis dank des technischen Erntehelfers auf einem bezahlbaren Niveau stabilisieren können, ist für alle eine gute Nachricht. Unsere Erntehelfer haben auch Freude daran, mit der neuen Technik zu arbeiten, die den anstrengenden Job spürbar erleichtert. Und wenn der Spargel – wie in der vergangenen Kältewelle – einmal knapp wird und jede Stange zählt, dann werden sie auch mal wieder manuell und makellos in voller Länge aus der Erde geholt.
Im Hofladen und Café haben wir jetzt ein tolles neues und harmonisches Team. Einige Mitarbeiterinnen sind schon länger bei uns, einige neue sind dazugekommen und bringen frische Ideen ein. Alle sind motiviert und stehen füreinander ein, so macht die Arbeit Freude.

Der Hofladen ist nach unserem Umbau wieder gut angelaufen. Der Verkauf in Selbstbedienung an den Tagen ohne Ladenbedienung Montag bis Mittwoch hat sich bisher gut bewährt. Zur Abholung stehen vor allem frisch verpackter Spargel, Kartoffeln und Eier bereit. Besonders beliebt ist bei den Kunden das einfache bargeldlose Bezahlen mit der Kontokarte – die Karte muss nur ans Gerät gehalten werden.

Wir haben jetzt auch mehr Plätze für Besucher in unserem gemütlichen Landcafé. Frühstücksgäste werden mit einem vielfältigen, liebevoll angerichteten Frühstück in drei Varianten mit vielen frischen Zutaten verwöhnt. Und wer will, findet auch draußen viele schöne Plätze im Schatten der alten Eichen oder unterm Schleppdach.

Die Kartoffeln wachsen schön und versprechen eine gute Ernte. Unsere eigenen Biokartoffeln sind aber erst ab September erntereif. Die Bio-Frühkartoffeln, die wir Ihnen jetzt schon anbieten, kommen von einem langjährigen Partnerbetrieb in der Südheide. Er wiederum erhält von uns Bio-Spargel – so haben wir beide den kulinarischen Teamklassiker im Programm.

Seit 15. Mai ist auch die erste Herde Gänseküken wieder bei uns im Pferdestall eingezogen, eine zweite erwarten wir Ende Juni. Unter Wärmelampen bei 30° und dem guten Biofutter aus eigenem Anbau wachsen sie sehr schnell heran. Nach vier Wochen bekommen sie erste Federn und dürfen tagsüber auf die Weide. Nach acht Wochen sind sie bereits voll befiedert und können rund um die Uhr das Draußenleben genießen. Besuchen Sie uns gerne auf einen Kaffee mit leckerem, hofgebackenen Kuchen und beobachten Sie das muntere Treiben auf der Gänseweide!

Ihre Familie Voß und Familie Pelka

Rezepte

Rezept

Rezepte

Schnelle Spargel-Blätterteigpizza Einfacher grüner Spargelsalat Grüner Spargel aus dem Backofen Klassischer Eierlikörkuchen Panna Cotta mit Zimt und Glühweinkirschen Winterlicher Rosenkohlsalat Kürbis aus dem Ofen mit Ahornsirup und Feta Ofenkartoffel gefüllt mit Apfel, Speck und Käse Sommerlicher Rucolasalat mit Beeren Blätterteigkissen mit Erdbeeren und Vanillepudding Spargeltarte mit Ziegenkäse Bunte Spargel-Kartoffelpfanne mit Zitronenrahm Gebratener Fenchel mit Honig und Orangen Grünkohl vom Blech mit Fächerkartoffeln Grünkohltarte Gefüllte Gans mit Niedrigtemperatur-Methode Gänsebrust mit Schmoräpfeln Birnen, Bohnen und Speck Pflaumentorte Mirabellenkuchen Blaubeerschnecken Erdbeer-Tiramisu Spargel im Bierteig mit Kräutercreme Spargeltarte mit Ricotta Feine Gänse-Rilette mit Apfel Schoko-Orangen-Plätzchen Gefüllter Butternut-Kürbis Kürbis-Pfifferling-Quiche Blaubeertorte Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln Spargel-Rhabarber-Salat Spargelquiche mit Lachs Eierlikör-Kuchen Zitronen-Mascarpone-Kuchen Rote-Bete-Petersilienwurzel-Suppe Gänsebrust mit Orangen-Honig-Glasur Entenbraten mit Apfel Steckrüben-Kartoffel-Suppe mit Walnusspesto Frischkäse-Blaubeer-Kuchen Kürbisorangen-Suppe mit Kokos Gänsekeulen mit Rotwein-Sauce Weihnachtliche Gänsekeulen Grünkohl-Kartoffel-Auflauf Kartoffel-Möhren-Suppe Eierlikörwaffeln Grüne Spargelcremesuppe mit Orangenfilets Kartoffelsalat mit grünem Spargel Locker-leichte Kirsch-Muffins Spargelrisotto mit Parmesan und Basilikum

Grünkohltarte

Zutaten:

Für den Teig:
250 g Dinkelmehl (Type 630; alternativ Weizenmehl Type 405)
1 TL Salz
2 - 3 Prisen gemahlener Pfeffer
120 g Butter
1 Ei (Gr. M)
3 EL kaltes Wasser
Etwas Butter für die Form

Für die Füllung:
500 g Grünkohl (alternativ tiefgefroren)
2 rote Zwiebeln
2 EL neutrales Speiseöl (z. B. Rapsöl)
Etwas Salz und Pfeffer zum Würzen
200 g saure Sahne
2 Eier (Gr. M)
100 g Sahne
1 TL Salz
150 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler oder Ziegenkäse)
50 g Walnusskerne

 

Zubereitung:

Für den Teig Mehl mit Salz und Pfeffer vermischen. Butter in Stücken, Ei und kaltes Wasser zugeben. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt 30 Minuten kühlen.

Für die Füllung Grünkohl waschen, trocken tupfen und den dicken Strunk der Blätter wegschneiden. Grünkohl grob hacken. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln zugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Grünkohl zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten mitdünsten. Das Kohl-Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eine Quicheform (Ø 26 cm) fetten. Teig auf einem Stück Backpapier rund (Ø 30 cm) ausrollen und mit Hilfe des Papiers in die Form legen. Rand festdrücken und den Boden mit einer Gabel einige Male einstechen.

Saure Sahne mit Eiern in einer großen Schüssel verrühren. Sahne, Salz und Käse zugeben. Grünkohlmix auf den Boden geben. Guss darüber geben. Mit Walnüssen bestreuen. Im unteren Drittel des vorgeheizten Backofens ca. 40 Minuten backen. Vor dem Anschneiden ca. 15 Minuten auskühlen lassen. Das Rezept ergibt ca. 12 Stücke.

Ausdruck

Rezepte

Schnelle Spargel-Blätterteigpizza Einfacher grüner Spargelsalat Grüner Spargel aus dem Backofen Klassischer Eierlikörkuchen Panna Cotta mit Zimt und Glühweinkirschen Winterlicher Rosenkohlsalat Kürbis aus dem Ofen mit Ahornsirup und Feta Ofenkartoffel gefüllt mit Apfel, Speck und Käse Sommerlicher Rucolasalat mit Beeren Blätterteigkissen mit Erdbeeren und Vanillepudding Spargeltarte mit Ziegenkäse Bunte Spargel-Kartoffelpfanne mit Zitronenrahm Gebratener Fenchel mit Honig und Orangen Grünkohl vom Blech mit Fächerkartoffeln Grünkohltarte Gefüllte Gans mit Niedrigtemperatur-Methode Gänsebrust mit Schmoräpfeln Birnen, Bohnen und Speck Pflaumentorte Mirabellenkuchen Blaubeerschnecken Erdbeer-Tiramisu Spargel im Bierteig mit Kräutercreme Spargeltarte mit Ricotta Feine Gänse-Rilette mit Apfel Schoko-Orangen-Plätzchen Gefüllter Butternut-Kürbis Kürbis-Pfifferling-Quiche Blaubeertorte Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln Spargel-Rhabarber-Salat Spargelquiche mit Lachs Eierlikör-Kuchen Zitronen-Mascarpone-Kuchen Rote-Bete-Petersilienwurzel-Suppe Gänsebrust mit Orangen-Honig-Glasur Entenbraten mit Apfel Steckrüben-Kartoffel-Suppe mit Walnusspesto Frischkäse-Blaubeer-Kuchen Kürbisorangen-Suppe mit Kokos Gänsekeulen mit Rotwein-Sauce Weihnachtliche Gänsekeulen Grünkohl-Kartoffel-Auflauf Kartoffel-Möhren-Suppe Eierlikörwaffeln Grüne Spargelcremesuppe mit Orangenfilets Kartoffelsalat mit grünem Spargel Locker-leichte Kirsch-Muffins Spargelrisotto mit Parmesan und Basilikum
nav